Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   OOo42.org
   Unsere Crew

http://myblog.de/ooo42

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
OxygenOffice Professional 2.3.0 ist erschienen

Das Team von OxygenOffice Professional hat die Version 2.3.0 der freien Office Suite veröffentlicht. Installationspakete für Windows und Linux stehen zum Download bereit.

OxygenOffice Professional basiert auf der aktuellen Version von OpenOffice.org. Verbessert wurde in OOo 2.3.0 u. a. der PDF-Export, das Diagrammmodul und der Reportgenerator für das Datenbankmodul Base. Das Office Paket beherrscht nun das Exportformat MediaWiki.

Das OxygenOffice Professional-Team hat den Quellcode von OOo 2.3.0 modifiziert und eine Reihe von Extras aufgenommen. Die Bürosoftware enthält nun über 3400 freie Cliparts, Fotos, eine umfangreiche Vorlagen-Sammlung und freie Schriften für den privaten und geschäftlichen Einsatz. Alle diese Erweiterungen werden automatisch installiert. OxygenOffice Professional 2.3.0 - vormals unter den Namen OpenOffice.org Premium erschienen - ist verfügbar in Deutsch und zehn weiteren Sprachen.

Download: OOo42.org
18.10.07 19:21
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Beobachter / Website (27.10.07 15:44)
Bloat, Bloatiger, Oxygenoffice... so oder so ähnlich muss man wohl diese Sache beurteilen.

Leider kapieren massgebliche Teile der OOO-Szene immer noch nicht, dass dieses BLOAT-FEST endlich mal aufhören muss - die Entwicklung geht Richtung mobile, da ist der schlanke Ansatz wieder topaktuell und nicht das künstliche Aufblähen von Software mit 9000 Bildchen - hauptsache, Ihr habt "Euer projekt"... ist bestimmtg nett gemeint, aber dient eher der Profilierung der Herausgeber als dem Nutzer. Fazit: überflüssig!


OOo42-Team (28.10.07 07:19)
Hallo,

das schöne an OpenOffice.org ist, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist:
das "normale" OpenOffice.org (schlank),
OOo Portable (für USB-Stick optimiert),
StarOffice (im Laden kaufbar, mit Support),
OpenOffice.org von div. Linux-Anbiertern (Distri-optimiert),
die PrOOo-Box (viele Zusatztools nachinstallierbar),
OxygenOffice (mit vielen Vorlagen etc.).
Auf OOo42.org findest Du Infos zu den einzelnen Office-Suiten und zu den entsprechenden Download-Möglichkeiten.
Bei dem vielfältigem Angebot ist sicher für viele Anwender was dabei. Sicherlich kann nicht jeder mit allem was anfangen. Jeder soll sich die Anwendung heraussuchen, die er benötigt.

Ein OOo42-Teammitglied hat extra eine Seite zu den portablen (wie Du schreibst "mobilen") Softwaren eingerichtet: portableapps.de.
Auf der Seite findest Du Portable-OOo auf Deutsch. Es ist geplant, weitere portable Anwendungen auf der Seite aufzunehmen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung